Archiv der Kategorie: Bildung

Bildung ist ein weiter Begriff – und so findet ihr hier Informationen und Berichte über Schulen, Schülerinnen und Schüler, Universitäten, Studentinnen und Studenten vor allem in Deutschland und den USA. Hier geht es aber auch um Prüfungen und Bildungspolitik und um die GLC, die Sprachschule selbst. Und zum Beispiel um berühmte deutsche Schriftsteller.

Leben und Lernen in der Quarantäne

Die Maßnahmen, die zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus ergriffen wurden, haben das Leben verändert. Plötzlich findet alles zu Hause statt, auch der Unterricht. Freunde treffen ist nicht mehr möglich. Vier Schülerinnen des DSD1-Kurses der GLC erzählen, was die Quarantäne für sie bedeutet, wie es ihren Tagesablauf verändert hat und was sie davon halten. Und wie wichtig ihre Hunde sind.
Featurefotos: Vivian Hertz (Collage: CB)

Leben und Lernen in der Quarantäne weiterlesen

In Zeiten von Corona ist auch der GLC-Unterricht virtuell

Am 12. März verkündete Larry Hogan, der Gouverneur von Maryland, dass alle Schulen in Maryland zwei Wochen lang wegen des Coronavirus schließen müssen. Diese zwei Wochen wurden inzwischen bis zum 15. Mai verlängert, was bedeutet, dass die GLC für das restliche Schuljahr geschlossen bleiben muss. Doch der Unterricht geht weiter.
Yesenia Montenegro (17 Jahre) berichtet.

Featurefoto: Sienna Montenegro (DSD1 Klasse) arbeitet zuhause an ihrer Präsentation für die mündliche Prüfung. (Foto: Yesenia Montenegro)

In Zeiten von Corona ist auch der GLC-Unterricht virtuell weiterlesen

Deutschland oder USA – Wo studieren? Tipps und Erfahrungen

Wer die Wahl hat, hat die Qual, sagt man in Deutschland. Das gilt oft auch in den USA, wenn es um die Frage des richtigen Colleges geht. Austin Mucchetti (16 Jahre) fasst Pro und Contra zusammen und hat zwei Studentinnen nach ihren Erfahrungen auf einer deutschen und einer amerikanischen Uni gefragt.

Deutschland oder USA – Wo studieren? Tipps und Erfahrungen weiterlesen

Berühmte Deutsche – Teil 3: Literatur

Berühmte Deutsche! Jeder kennt sie, aber wer sie wirklich sind, wissen wir nicht so genau. Wir, die DSD1-Prep-Klasse, haben wichtige Menschen ausgewählt und uns über sie informiert. Einige lebten vor langer Zeit, andere leben noch heute. Wir möchten euch nun einige berühmte Deutsche vorstellen, heute aus dem Bereich Literatur.

Featurefoto: Georgios Collidas / shutterstock.com,  Einleitung: Kiara S., Kiara P., Anya

Berühmte Deutsche – Teil 3: Literatur weiterlesen

Happy Birthday, ZfA

Die Deutsche Sprachschule Washington gratuliert der ZfA (Zentralstelle für das Auslandsschulwesen) zum 50. Geburtstag. Die WORTSPIEL-Redaktion hat dazu ein Video produziert: 

Auf der Webseite der ZfA beschreibt sie sich selbst so: „Die Zen­tral­stel­le für das Aus­lands­schul­we­sen be­treut mit über 100 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern und rund 50 Fach­be­ra­tern die schu­li­sche Ar­beit im Aus­land. Welt­weit wer­den ca. 1.200 Schu­len, dar­un­ter 140 Deut­sche Aus­lands­schu­len, die über­wie­gend in pri­vater Trä­ger­schaft ge­führt wer­den, per­so­nell und fi­nan­zi­ell ge­för­dert. “

Die WORTSPIEL-Redaktion, das sind v.l.n.r. im Featurefoto:  Alex Meinze, Anna-Lena Wörmer, Eva Gubitz-Hess, Yesenia Montenegro, Joel Lev-Tov

Ich bin müde! Schülerin klagt über Schlafentzug

Viele Schüler der Oberstufe leiden unter dem frühen Aufstehen, denn oft beginnt der Unterricht schon um 7:40 Uhr. Schüler, Eltern, Pädagogen und Wissenschaftler fragen sich, ob der frühe Anfang des Unterrichts kontraproduktiv ist. Zehntklässlerin Eva Gubitz-Hess hat eine ganz klare Meinung dazu.

Foto: Jacqueline Saulnier

Ich bin müde! Schülerin klagt über Schlafentzug weiterlesen

Samstagsschule – muss das sein?

Sechs statt fünf Tage früh aufstehen, noch mehr Hausaufgaben machen, noch mehr lernen – lohnt es sich, samstags in die Deutsche Sprachschule zu gehen? Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse mit Deutsch als Erstsprache haben darüber nachgedacht – und ihre Antwort ist eindeutig.

Featurefoto: MNStudio / shutterstock.com

Samstagsschule – muss das sein? weiterlesen

Mit dem Sprachdiplom in Passau studieren

Die deutsche Sprache war schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens. Ich bin in den USA geboren, habe deutsche Eltern und bin mit meinen Geschwistern in Columbia, Maryland aufgewachsen. Ich kann mir meine Kindheit ohne die Deutsche Sprachschule Washington D.C. nicht vorstellen.

Featurefoto und Text: Elena Osiander (GLC Alumna)

Mit dem Sprachdiplom in Passau studieren weiterlesen