Archiv der Kategorie: Deutschland

Das Nibelungenlied – Moderne Fassungen für die Medien von heute

Obwohl das Nibelungenlied aus dem Mittelalter stammt, hat die DSD I Klasse gezeigt, dass dieser Stoff auch heute noch unterhaltsam und spannend sein kann. Am letzten Schultag (19.5.2018) stellten die Schülerinnen und Schüler ihre Versionen vor. Eva Gubitz-Hess (15 Jahre) hat zugesehen.

Fotos: Joel Lev-Tov (16 Jahre)

Das Nibelungenlied – Moderne Fassungen für die Medien von heute weiterlesen

Happy Birthday, ZfA

Die Deutsche Sprachschule Washington gratuliert der ZfA (Zentralstelle für das Auslandsschulwesen) zum 50. Geburtstag. Die WORTSPIEL-Redaktion hat dazu ein Video produziert: 

Auf der Webseite der ZfA beschreibt sie sich selbst so: „Die Zen­tral­stel­le für das Aus­lands­schul­we­sen be­treut mit über 100 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern und rund 50 Fach­be­ra­tern die schu­li­sche Ar­beit im Aus­land. Welt­weit wer­den ca. 1.200 Schu­len, dar­un­ter 140 Deut­sche Aus­lands­schu­len, die über­wie­gend in pri­vater Trä­ger­schaft ge­führt wer­den, per­so­nell und fi­nan­zi­ell ge­för­dert. “

Die WORTSPIEL-Redaktion, das sind v.l.n.r. im Featurefoto:  Alex Meinze, Anna-Lena Wörmer, Eva Gubitz-Hess, Yesenia Montenegro, Joel Lev-Tov

Soziale Medien – Was sind die Favoriten?

Facebook, Instagram, Snapchat – wer benutzt sie nicht? Diese Apps sind interessant, einfach zu benutzen und machen das Kommunizieren viel einfacher. Likes, Retweets, oder Kommentare gehören heutzutage zum Leben dazu. Aber wie unterscheidet sich die Nutzung von diesen sozialen Medien in Deutschland und den USA?

Text: Yesenia Talia Montenegro (15 Jahre)/ Featurefoto: easy camera / shutterstock.com

Soziale Medien – Was sind die Favoriten? weiterlesen

Fake News im Internet – Wie groß ist der Einfluss auf deutsche Politik?

Im Jahr 2018 ist die Zahl von Nutzern sozialer Netzwerke weltweit auf bis zu 2,6 Milliarden angestiegen. Ein Vorteil der sozialen Netzwerke ist, dass aktuelle Nachrichten und andere Informationen leicht zugänglich sind. Ein Nachteil ist jedoch, dass über soziale Netzwerke oft falsche Nachrichten oder Fake News verbreitet werden. Kritiker der sozialen Netzwerke fragen sich, in welchem Ausmaß Politik und Wahlkämpfe von Fake News beeinflusst werden.  Eva Gubitz-Hess hat recherchiert.

Text: Eva Gubitz-Hess (15 Jahre) / Featurefoto: Stephen Plaster / shutterstock.com

Fake News im Internet – Wie groß ist der Einfluss auf deutsche Politik? weiterlesen

Alte deutsche Märchen in modernem Gewand

Sind Märchen altmodisch? Nicht mehr zeitgemäß? Diese Frage hat sich die Klasse 6 mit Deutsch als Erstsprache gestellt und mit neuen, innovativen Ideen den Gebrüdern Grimm gezeigt, wie Märchen heutzutage aussehen würden: Maxie S. fragt: Sollte Rapunzel im Empire State Building leben? Oder was passiert wohl, wundert sich Julian H., wenn Schneewittchen Fan eines anderen Fuβballclubs als der Prinz ist? Können sie trotzdem heiraten?

Wir haben Märchen abgestaubt und hier sind die Ergebnisse.

Featurbild: Aschenputtel – Naomi B.

Alte deutsche Märchen in modernem Gewand weiterlesen

Eine Amerikanerin in Deutschland

Im vergangenen Sommer bin ich mit meiner Freundin Carolyn (21) für vier Wochen nach Deutschland gereist. Unsere Reise ging durch ganz Deutschland, vom Bodensee bis an die Ostsee, von Köln über Stuttgart bis nach Berlin. Heimaturlaub für mich, Ex-Pat, der jetzt schon seit zehn Jahren in den USA lebt, aber wichtiger noch, es war ihr erster Besuch in Deutschland. Auch wenn ihre Familie italienische und deutsche Wurzeln hat (wie fast jede 10. Person, die man in den USA trifft), hat sie das Land noch nie besucht. Sie war zwar schon in Italien, also war es nicht ihr erster Europatrip, aber ich dachte mir, dass es trotzdem interessant wäre zu hören, wie das gute alte Deutschland im Jahr 2017 so bei Erstbesuchern ankommt und habe ihr, wieder zurück in Denver, Colorado, einige Fragen gestellt.

Interview: Nils Bergmann (22, GLC Alumnus) / Featurefoto: Christina Bergmann

Eine Amerikanerin in Deutschland weiterlesen