Schlagwort-Archive: Berlin

Eine Amerikanerin in Deutschland

Im vergangenen Sommer bin ich mit meiner Freundin Carolyn (21) für vier Wochen nach Deutschland gereist. Unsere Reise ging durch ganz Deutschland, vom Bodensee bis an die Ostsee, von Köln über Stuttgart bis nach Berlin. Heimaturlaub für mich, Ex-Pat, der jetzt schon seit zehn Jahren in den USA lebt, aber wichtiger noch, es war ihr erster Besuch in Deutschland. Auch wenn ihre Familie italienische und deutsche Wurzeln hat (wie fast jede 10. Person, die man in den USA trifft), hat sie das Land noch nie besucht. Sie war zwar schon in Italien, also war es nicht ihr erster Europatrip, aber ich dachte mir, dass es trotzdem interessant wäre zu hören, wie das gute alte Deutschland im Jahr 2017 so bei Erstbesuchern ankommt und habe ihr, wieder zurück in Denver, Colorado, einige Fragen gestellt.

Interview: Nils Bergmann (22, GLC Alumnus) / Featurefoto: Christina Bergmann

Eine Amerikanerin in Deutschland weiterlesen

Fünf Tage Berlin: Das war „Menschen Bewegen“

Letzten Monat hatte die Deutsche Sprachschule in Washington, D.C. die wunderschöne Gelegenheit, eine Delegation zur vom Auswärtigen Amt organisierten Konferenz „Menschen Bewegen“ in Berlin zu schicken. DSW Schulleiterin Kerstin Hopkins, Mediakurs- und Onlinemagazinleiterin Christina Bergmann, Schülerin Allison Meakem und ich waren fünf Tage (vom 12. April bis zum 16. April) in der Hauptstadt Deutschlands als Teilnehmer bei dieser aufregenden Veranstaltung.

Text: Nicholas Stauffer-Mason (17 Jahre)

Fünf Tage Berlin: Das war „Menschen Bewegen“ weiterlesen

Sprache und Außenpolitik – „Menschen bewegen“ in Berlin

Wie sind Sprachkenntnis, Jugend, und Politik miteinander verbunden? In der Eröffnungszeremonie der vom Auswärtigen Amt organisierten Jugendkonferenz „Menschen Bewegen“ wurde diese Beziehung durch die AKBP erleuchtet – eine Abkürzung mit einer langen Geschichte.
Text: Nicholas Stauffer-Mason (17 Jahre)
Featurefoto: Allison Meakem (18 Jahre)

Sprache und Außenpolitik – „Menschen bewegen“ in Berlin weiterlesen

„Menschen Bewegen“ in Berlin und WORTSPIEL ist dabei!

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat das WORTSPIEL-Team nach Berlin eingeladen! Wir besuchen im April das Forum „Menschen Bewegen“ und sollen darüber berichten. Es geht um internationale  Kultur- und Bildungspolitik. Wir, das sind Allison Meakem und Nicholas Stauffer-Mason, begleitet von GLC Schulleiterin Kerstin Hopkins und Lehrerin Christina Bergmann. Beim Vorbereitungs-
treffen wurde klar: Es wird eine spannende Reise…

Text: Allison Meakem (18 Jahre)
Featurefoto: Marion Meakem

„Menschen Bewegen“ in Berlin und WORTSPIEL ist dabei! weiterlesen

Die Mauer wird gebaut

Am 13. August 1961 mussten alle Berliner zuschauen, als eine Mauer durch ihre Stadt gebaut wurde. Familien, Freunde und Nachbarn wurden getrennt und konnten sich auf einmal nicht mehr sehen. Die Mauer riss Berlin und Deutschland in zwei Hälften. Wie kam es dazu?

Text: Holly Jung (13 Jahre)

Foto: Bundesarchiv via Wikimedia Commons

Die Mauer wird gebaut weiterlesen