Alle Beiträge von Redaktion WORTSPIEL

WORTSPIEL ist die SchülerInnenzeitung der GLC Washington

Fake News im Internet – Wie groß ist der Einfluss auf deutsche Politik?

Im Jahr 2018 ist die Zahl von Nutzern sozialer Netzwerke weltweit auf bis zu 2,6 Milliarden angestiegen. Ein Vorteil der sozialen Netzwerke ist, dass aktuelle Nachrichten und andere Informationen leicht zugänglich sind. Ein Nachteil ist jedoch, dass über soziale Netzwerke oft falsche Nachrichten oder Fake News verbreitet werden. Kritiker der sozialen Netzwerke fragen sich, in welchem Ausmaß Politik und Wahlkämpfe von Fake News beeinflusst werden.  Eva Gubitz-Hess hat recherchiert.

Text: Eva Gubitz-Hess (15 Jahre) / Featurefoto: Stephen Plaster / shutterstock.com

Fake News im Internet – Wie groß ist der Einfluss auf deutsche Politik? weiterlesen

Alte deutsche Märchen in modernem Gewand

Sind Märchen altmodisch? Nicht mehr zeitgemäß? Diese Frage hat sich die Klasse 6 mit Deutsch als Erstsprache gestellt und mit neuen, innovativen Ideen den Gebrüdern Grimm gezeigt, wie Märchen heutzutage aussehen würden: Maxie S. fragt: Sollte Rapunzel im Empire State Building leben? Oder was passiert wohl, wundert sich Julian H., wenn Schneewittchen Fan eines anderen Fuβballclubs als der Prinz ist? Können sie trotzdem heiraten?

Wir haben Märchen abgestaubt und hier sind die Ergebnisse.

Featurbild: Aschenputtel – Naomi B.

Alte deutsche Märchen in modernem Gewand weiterlesen

Samstagsschule – muss das sein?

Sechs statt fünf Tage früh aufstehen, noch mehr Hausaufgaben machen, noch mehr lernen – lohnt es sich, samstags in die Deutsche Sprachschule zu gehen? Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse mit Deutsch als Erstsprache haben darüber nachgedacht – und ihre Antwort ist eindeutig.

Featurefoto: MNStudio / shutterstock.com

Samstagsschule – muss das sein? weiterlesen

Ein Besuch im Zoo

Auch im Winter ist ein Zoobesuch spannend! An einem Samstag im November machte der „Rot 4-Zoo“ die Tore auf. Die Kinder der 4. Klasse mit Deutsch als Zweitsprache hatten Poster mit Bildern und Informationen über ihre Lieblingstiere gebastelt und stellten sie vor. Viele Eltern und auch Kerstin Florian-Staguhn aus dem GLC -Büro schauten vorbei  und freuten sich über die Vielfalt. Wir präsentieren hier ein paar der Zootiere, die es zu sehen gab.

Featurebild: Mia D. Ein Besuch im Zoo weiterlesen

Eine Amerikanerin in Deutschland

Im vergangenen Sommer bin ich mit meiner Freundin Carolyn (21) für vier Wochen nach Deutschland gereist. Unsere Reise ging durch ganz Deutschland, vom Bodensee bis an die Ostsee, von Köln über Stuttgart bis nach Berlin. Heimaturlaub für mich, Ex-Pat, der jetzt schon seit zehn Jahren in den USA lebt, aber wichtiger noch, es war ihr erster Besuch in Deutschland. Auch wenn ihre Familie italienische und deutsche Wurzeln hat (wie fast jede 10. Person, die man in den USA trifft), hat sie das Land noch nie besucht. Sie war zwar schon in Italien, also war es nicht ihr erster Europatrip, aber ich dachte mir, dass es trotzdem interessant wäre zu hören, wie das gute alte Deutschland im Jahr 2017 so bei Erstbesuchern ankommt und habe ihr, wieder zurück in Denver, Colorado, einige Fragen gestellt.

Interview: Nils Bergmann (22, GLC Alumnus) / Featurefoto: Christina Bergmann

Eine Amerikanerin in Deutschland weiterlesen

Mit dem Sprachdiplom in Passau studieren

Die deutsche Sprache war schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens. Ich bin in den USA geboren, habe deutsche Eltern und bin mit meinen Geschwistern in Columbia, Maryland aufgewachsen. Ich kann mir meine Kindheit ohne die Deutsche Sprachschule Washington D.C. nicht vorstellen.

Featurefoto und Text: Elena Osiander (GLC Alumna)

Mit dem Sprachdiplom in Passau studieren weiterlesen