Hinter den Kulissen der Deutschen Sprachschule

Die Deutsche Sprachschule funktioniert nicht nur mit Lehrern und Schülern. Sehr viele Menschen werden gebraucht, damit der Schulbetrieb läuft. Hier stellen wir drei vor.

Featurefoto und Text: Phillip Reeves (16 Jahre)

Adolfo Sarmiento arbeitet hinter den Kulissen, unter anderem im Heizungskeller Foto: Phillip Reeves

Adolfo Sarmiento arbeitet seit 24 Jahren an der Deutschen Schule und ist Anlagentechniker. Die Deutsche Sprachschule findet in dem Gebäude der Deutschen Schule statt, und Herr Sarmiento ist ein Beispiel der guten Kooperation zwischen der Deutschen Schule und der Sprachschule. Er stellt sicher, dass die Klassenzimmer und die drei Gebäude immer eine komfortable Temperatur haben. Wenn etwas nicht funktioniert, repariert er es oder es wird eine Privatfirma bezahlt, wenn er es nicht kann. Er überprüft elektronisch jeden Morgen und Abend, dass alle Zimmer die richtige Temperatur haben.

Er kennt die Chefin der GLC, Kerstin Hopkins, seit er an Deutschen Schule angefangen hat zu arbeiten. Er sagt, dass sie sehr nett ist und ihn immer unterstützt.

Herr Sarmiento findet die 40-Jahr Feier schön, weil er es wichtig findet, sich an die Leute zu erinnern, die in der Vergangenheit bei der Deutschen Sprachschule gearbeitet haben und die Gemeinde an der Deutschen Schule zusammen zu bringen und die Existenz der Schule zu feiern. Er freut sich darauf, ein Teil der Feier zu sein.

Alexandra Özpaker (l) und Kerstin Florian-Staguhn (r) freuen sich darauf, mit Kerstin Hopkins das Jubiläum der Sprachschule zu feiern. Foto: Christina Bergmann

Alexandra Özpaker arbeitet seit fast 15 Jahren an der Deutschen Sprachschule. Zwischendurch hat sie ein paar Jahre Kinderpause gemacht. Davor war sie fünf Jahre lang Assistentin des Schulleiters der Deutschen Schule. An der Deutschen Sprachschule ist sie jetzt wieder seit drei Jahren. Sie macht jetzt die Bücherbestellung für die Sprachkurse. Samstags arbeitet sie zusätzlich als Bibliothekarin der Kinderbibliothek. An ihrem Job mag sie die Anbindung zur deutschen Gemeinde in der Umgebung, den Austausch mit Lehrern, Schülern und Familien, und, natürlich, dass sie regelmäßig Deutsch sprechen kann.

Ihre Chefin, Frau Hopkins, kennt sie, seit sie in den 1990er Jahren bei der Deutschen Schule angefangen hat zu arbeiten. Sie sagt, dass Frau Hopkins sehr dynamisch und sehr engagiert in ihrem Job sei. Frau Hopkins habe an der Sprachschule eine nette Atmosphäre geschaffen, in der die Lehrer, Schüler und alle anderen sich wohlfühlten.

Frau Özpaker freut sich auf die 40-Jahr Feier und findet, dass es schön ist, dass es die Schule für 40 Jahre schon gibt und dass, teilweise weil die Schule in der Umgebung von Washington D.C. ist, die Schule sehr international ist. Sie erwartet, dass zu der Feier, mit 500 Schülern an der Schule, 600-700 Leute kommen.

Kerstin Florian-Staguhn arbeitet seit sechs Jahren an der Deutschen Sprachschule und arbeitet in der GLC Verwaltung. Gemeinsam mit der Schulleiterin und Frau Özpaker stellt sie sicher, dass alles an der Schule gut funktioniert und es keine Probleme gibt, inklusive der Online-Anmeldungen, Bus- und Klassenlisten, der Sprachschul-Webseite und vieles mehr.

Sie kennt ihre Chefin, Frau Hopkins, seit 16 Jahren, als ihre Kinder bei der Deutschen Sprachschule Kurse gemacht haben. Frau Florian-Staguhn sagt: „Frau Hopkins ist eine sehr professionelle und angenehme, freundliche Chefin, mit der es sich sehr gut zusammenarbeiten lässt. Obwohl es immer viel zu tun gibt, ist die Arbeitsatmosphäre immer gut, und die Kolleginnen und Kollegen sind freundlich.“

Frau Florian-Staguhn findet, dass es schön ist, dass die Sprachschule schon seit 40 Jahren existiert und „dass sie über die Jahre so gewachsen ist“. Für sie ist es toll, dass so viele Schüler und Eltern samstags zu der Schule kommen und bis jetzt das Sprachdiplom gemacht haben. Sie freut sich schon auf die Feier und ist sicher dass, wie immer, alles gut laufen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s